Derzeit keine Angebote vorhanden

KONTAKT


  • Frau Maria Steindl

  • :
  •  
  •  
  • :
  • :
  •  
  • E-Mail:
  • Vorderfager 6A
    5026 Elsbethen/Salzburg
  •  
  • +43 / (0)662 62 91 65
  • +43 / (0)662 62 17 33
  •  
  • info@elsbethen.info
 

Elsbethen - Naturparadies am Fuße des Gaisbergs

Südlich der Stadt Salzburg liegt Elsbethen am Fuße des sanft abfallenden Gaisbergs. So städtisch Elsbethen auf den ersten Blick anmutet, so ländlich ist es bei genauerem Hinsehen. Mit dem O-Bus, der im 10-Minuten-Takt verkehrt, ist schnell das Stadtzentrum von Salzburg erreicht. Genauso schnell ist man aber auch im Grünen, das hier in ELsbethen von Klammen, Bächen und Alpen geprägt ist.

Durch die Stadtnähe verfügt Elsbethen über eine sehr gute Infrastruktur. Über die Autobahnausfhart Salzburg-Puch/Urstein gelangt man in einigen Minuten auf die A10 Tauernautobahn in Richtung Innergebirgsregionen oder Deutschland. Durch die Nähe zur Mozartstadt Salzburg und zur Autobahn ist Elsbethen der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Himmelsrichtungen.






Wander- und Naturparadies Elsbethen

Das Naturschutzgebiet Glasenbachklamm mit dem Geologie-Lehrpfad ist bekannt für sein reiches Fossilienvorkommen. Der Lehrpfad verweist anhand von 11 Schautafeln auf die Geschichte der Klamm sowie auf wichtige Gesteinsformen und Fossilien. Ebenfalls einen Ausflug wert ist die "Trockene Klamm", die vor etwa 10.000 Jahren entstand. Eine prachtvolle Aussicht über die Stadt Salzburg sowie auf die Salzburger und bayerische Bergwelt haben Gäste von der Erentrudisalm, die bei Wanderern, Radfahrern, Gourmets, Familien mit Kindern und Sonnenanbetern gleichermaßen beliebt ist.
  Select date