Das Museum "Zum Pulvermacher"

Der Pulvermacher-Tradition auf der Spur

Das Heimatmuseum gibt Einblick in die Geschichte Elsbethens. Auf drei Stockwerken kann man hier Tausende Exponate, die von der Urzeit (Fossilien) bis heute reichen, betrachten. Die Schwerpunkte des Museums liegen bei der ehmaligen Pulverproduktion, die 1918 eingestellt wurde, bei der Geschichte und Naturgeschichte Elsbethens sowie bei der b├Ąuerlichen Arbeitswelt fr├╝herer Jahre.

Das Museum beinhaltet ebenfalls eine sogenannte "Dorfstra├če", die einen historischen ├ťberblick ├╝ber die ehemaligen, handwerklichen Betriebe in Elsbethen gibt. So kann dort ein Kr├Ąmer, ein Uhrmacher, ein Schneider, der Pulvermacher, ein Keramiker, eine Buchbinderei sowie ein altes Klassenzimmer betrachtet werden.


├ľffnungszeiten:

Mai bis Oktober

Sonntag und Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Sowie nach Anmeldung unter: 0676/315 85 90