Bauernherbst

Die Kraft der Nadelbäume - Freitag, 16. September 2022, 15:00 Uhr

Nädelbäume sind schon seit Alters her ein verbreitetes und geeignetes Heilmittel. Sprosse, Nadeln sowie das Harz werden in der Volksmedizin auch heute noch verwendet. Auch in der modernen Küche finden sie immer mehr Anklang.

Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Heidi Lindner stellen wir unter fachmännischer Anleitung unsere eigene Pechsalbe her.

Treffpunkt: 15:00 Uhr Parkplatz Volksschule Vorderfager

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Unkostenbeitrag: € 20,-- pro Person

Im Preis enthalten ist die selbstgemachte Pechsalbe.

Anmeldung: bis zum Vortag im Tourismusverband Elsbethen Tel. +43 664 73130748 oder per Mail info@elsbethen.net







Wie kommt der Bauerngarten in den Strudel - Freitag, 30. September 2022, 18:00 Uhr

Die österr. Strudelküche ist mittlerweile über die Grenzen hinaus bekannt. In unserem Kurs lernen wir verschiedene Strudelarten kennen (klassischer Strudel, Germteigstrudel) und gemeinsam mit Seminarbäurin Heidi Lindner lernen wir, wie man einen Strudelteig selber auszieht und widmen uns der Vielfalt an regionalen und saisonalen Füllvarianten (süß und pikant). In Anschluss verkosten wir unsere Werke (Gefäße für Kostproben mitnehmen).

Treffpunkt: 18:00 Uhr Mitterwiesbauer, Vorderfager 18.

Dauer: ca. 3 Stunden

Unkostenbeitrag: € 30,-- pro Person

Anmeldung: bis zum Vortag im Tourismusverband Elsbethen Tel. +43 664 73130748 oder per Mail info@elsbethen.net

Datenschutzeinstellungen