Elsbethen ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Radtour im Salzburger Alpenvorland und Salzkammergut. Zahlreiche gemütliche aber auch herausfordernde Strecken befinden sich in der näheren Umgebung.


Mozart-Radweg



Die Länge des Mozart-Radweges beträgt ca. 450 km. Es gibt jedoch Verbindungsweg zwischen St. Lorenz und Köstendorf, Laufen und Kössen sowie Bad Reichenhall und Salzburg, die kürzere Rundtouren am Mozart-Radweg möglich machen. Der gesamte Höhenunterschied beträgt ca. 2.000 m. Es wird beim Mozart-Radweg eine Befahrung gegen den Uhrzeigersinn empfohlen. Die gesamte Strecke durch das Salzburger-Land als auch durch das angrenzende Bayer sowie das Teilstück durch Tirol besteht zu 90 % aus Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen. Die Strecke ist zum Großteil asphaltiert.

mehr Infos:

https://www.mozartradweg.com/de/aktuelles/


Tauernradweg



Der Tauernradweg misst eine Länge von 270 km bzw. 310 km wenn Sie von Kimml bis nach Passau fahren. Sie überwältigen einen Höhenunterschied von 600 m (750 m bis Passau). Wir empfehlen die Strecke gegen den Uhrzeigersinn zu planen, da die Strecke so aufgrund des Gefälles meist leicht bergab geht. Steigungen finden Sie nur vereinzelt vor.
Der Großteil des Tauernradwegs ist asphaltiert und garantiert somit einzigartiges Fahrvergnügen. Durch diese ausgesprochen komfortablen Fahrbedingungen eignet sich der Radweg auch sehr gut für Familien. Ein weiteres Plus ist die Beschilderung - diese zieht sich in beiden Richtungen über die gesamte Strecke und hilft bei der Orientierung.

mehr Infos:
https://www.tauernradweg.at/



Große Gaisbergrunde



Die große Gaisbergrunde ist eine tolle Rennradtour. Sie führt auf den herrlichen Aussichtsberg hoch über der Mozartstadt Salzburg. Die Tour ist überschaubar kurz und eine klassische Halbtagestour, aber die ständigen Steigungen auf den Gaisberg machen Sie zu einer sportlichen Herausforderung.

mehr Infos:

https://www.bikemap.net/de/r/2001802/#11.32/47.8183/13.1407


Salzkammergut-Radweg



Der Salzkammergut-Radweg führt den Radwanderer in eine der schönsten Landschaften Österreichs, das auf die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark aufgeteilte Seengebiet am Nordrand der Alpen. Die 345 Kilometer lange Hauptroute wird meist auf gut beschilderten Radwegen oder verkehrsarmen Straßen befahren, viele Varianten und Abstecher lassen genügend Freiraum für eine individuell zu planende Tour. Dazu kommen eine Reihe von empfehlenswerten Ausflugsrouten.

mehr Infos:

https://www.salzkammergut.at/radfahren/artikel/detail/3671/salzkammergut-radweg-1.html
Datenschutzeinstellungen